Menu einblenden! Dein Berufsmixer! Nach oben!
Erfahre mehr über die Kampagne! Erfahre mehr über die Kampagne!

Sie sind hier

Freie Waldorfschule Karlsruhe

institution_map

Paritätischer Landesverband Baden-Württemberg
Arbeitsbereiche
  • Waldorfschule
Einsatzstellenbeschreibung: Die zweizügige (von der 1. bis zur 12. Klasse gibt es jeweils 2 Klassen) Schule arbeitet auf den Grundlagen der Waldorfpädagogik Rudolf Steiners. Die Freiwilligen sind hauptsächlich in dem Schülerhort tätig. Der Hort der Freien Waldorfschule Karlsruhe ist ein Ort, an dem Schulkinder (in der Regel ohne Behinderungen) der 1. bis 5. Klasse nach dem regulären Schulunterricht am Nachmittag in 4 Gruppen betreut werden. Die Kinder kommen nach Unterrichtsende von der Schule in den Hort zu freiem Spiel und kleinen Tätigkeiten im Gruppenraum oder im Freien. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und den Hausaufgaben finden auch projektartige Arbeiten oder kleine Ausflüge statt. Der Tag endet mit einem gemeinsamen Vesper in gemütlicher Runde. Einmal in der Woche trifft sich das Hortkollegium zum gemeinsamen Besprechen und Planen der bevorstehenden Projekte. Es werden auch pädagogische Themen gemeinsam erarbeitet. Der Hort ist die Verbindung zwischen Elternhaus und Schule. Aktuell gibt es nur einen (internationalen) Freiwilligen in der Einrichtung. Das Besondere an der Freien Waldorfschule Karlsruhe ist: die ist eine "unesco- Projektschule" und legt besonders viel Wert auf internationalen Austausch. In der Stadt Karlsruhe besteht für die Freiwilligen auch ein großes multikulturelles Angebot. Die Freiwilligen sind in alle Tätigkeiten im Hortalltag eingebunden. Weitere Tätigkeitsbereiche für die Freiwilligen sind nach Vereinbarung Hausmeisterei und Schulküche. Bei entsprechenden Sprachkenntnissen könnnen die Freiwilligen auch Unterrichtsbesuche in den höheren Schulklassen machen. Außerdem nimmt der/die Freiwillige an den Gruppenbesprechungen teil. Es gibt interne Fortbildungen für alle Mitarbeiter, in denen hauptsächlich Gestaltungsfragen der Schule besprochen werden. Der/die Freiwillige kann daran teilnehmen, hierbei sind allerdings fortgeschrittene Deutschkenntnisse erforderlich. Die Freiwilligen haben eine Arbeitswoche von Montag bis Freitag vom Vormittag bis in den Nachmittag. Urlaub haben die Freiwilligen in den Ferienzeiten der Schule. Fortgeschrittene Deutschkentnisse sind bei der Arbeit im Hort sehr wichtig. Daher sind bei internationalen Freiwilligen Sprachkenntnisse auf dem Niveau von B1 bis B2 erwünscht. Die Freiwilligen müssen Wachheit und Aufmerksamkeit für "quirlige" Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren mitbringen. Der Hort freut sich besonders über männliche Bewerber.
Kontakt: 
Neisser Straße 2
Karlsruhe 76139
Ausbildungs- & Praktikumsmöglichkeit: 
FSJ Freiwilliges Soziales Jahr (m/w)
Bufdi Bundesfreiwilligen Dienst (m/w)

Kontakt aufnehmen

Damit die Institution die Du interessant findest mit Dir Kontakt aufnehmen kann, müssen wir Deine Daten auch dort hin weiterleiten und Deine Daten speichern. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@paritaet-bw.de widerrufen. Alle Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.